Rotlasierte Rückleuchten

Schreibe hier deine Erfahrungen, aktuelle Preise, neue Gesetze, Normen, Regeln der StVZO etc.

Moderator: Gerry-V5

Rotlasierte Rückleuchten

Beitragvon SpeedGreed » 15. April 2009 15:03

Hallo
Ich habe mal ne frage... Ich habe das thema auch schon gelesen aber ich frag euch nochmal..
Ich habe mir rot lasierte rückleuchten gekauft aber wo das rückwärtsstück weiß geblieben ist.
bekomm ich die eingetragen?
SpeedGreed
Test Benutzer
Test Benutzer
 
Beiträge: 2
Registriert: 15. April 2009 14:58

Re: Rotlasierte Rückleuchten

Beitragvon Babbel » 15. April 2009 17:38

Nein bekommst du nicht.

Änderung der Lichttechnischen Anlage = Keine Betriebserlaubnis
Somit kein Versicherungsschutz.

Also entweder drauf hoffen das es keiner sieht / bemerkt oder ausbauen.
Babbel
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 859
Registriert: 4. November 2007 20:26
Wohnort: Visselhövede / Springe

Re: Rotlasierte Rückleuchten

Beitragvon SpeedGreed » 16. April 2009 07:54

scheiße naja danke erstmal
SpeedGreed
Test Benutzer
Test Benutzer
 
Beiträge: 2
Registriert: 15. April 2009 14:58


Zurück zu TÜV, Dekra und Behörden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste