HID Xenon Nachrüstsatz

Schreibe hier deine Erfahrungen, aktuelle Preise, neue Gesetze, Normen, Regeln der StVZO etc.

Moderator: Gerry-V5

HID Xenon Nachrüstsatz

Beitragvon Chris89 » 13. Oktober 2009 08:23

Hallo liebe Tuninggemeinde,
Ich will bei mir in meinem Golf 4 ein Xenon Kit einbauen
hab jetzt sowas gefunden: http://cgi.ebay.de/Xenon-Kit-ABE-HID-Nachruestsatz-H1-H3-H4-H7-H11Gutachten_W0QQitemZ260488921901QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?hash=item3ca659832d&_trksid=p3286.c0.m14
jetzt mal meine Frage, und zwar ob ich mit dieser ABE Probleme mit dem Gesetz haben werde oder ob das alles so gut ist?
Chris89
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 30. September 2009 16:21
Wohnort: Schwerin

Re: HID Xenon Nachrüstsatz

Beitragvon VW_Golf_IV » 16. Oktober 2009 15:32

ich will auf jeden fall wissen ob das klappt....
VW_Golf_IV
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 225
Registriert: 24. Januar 2009 21:39

Re: HID Xenon Nachrüstsatz

Beitragvon Chris89 » 17. Oktober 2009 15:50

Also hab mir jetzt einfach mal diese Gutachten gekauft... Steht bei allen immer das gleiche drin nur anders geschrieben. Es steht immer wieder das man bis 1 Juli 2000 keine Leuchtweitenregulierung noch eine Scheinwerferreinigungsanlage braucht. Das es aber zu empfehlen ist. Jetzt will ich in dieser woche nur nochmal zum TÜV und nachfragen ob das alles seine richtigkeit hat.
Wenn ich was neues weiß schreib ich das gleich hier rein.
Chris89
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 30. September 2009 16:21
Wohnort: Schwerin

Re: HID Xenon Nachrüstsatz

Beitragvon VW_Golf_IV » 17. Oktober 2009 17:46

hört sich ja erstmal gut an... berichte bitte weiter...
VW_Golf_IV
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 225
Registriert: 24. Januar 2009 21:39

Re: HID Xenon Nachrüstsatz

Beitragvon Chris89 » 19. Oktober 2009 18:14

So und heute war ich bei der Dekra und beim TÜV.
Beim TÜV haben sie mir gleich gesagt das ich das weg schmeißen soll weil das nix bringt. Und bei der dekra haben die mir gesagt das die ABE nicht gilt und das es nur ein xenon Nachrüst Kit gibt womit man legal fahren darf und das Soll von Hella sein(und nicht grade billig) was ich auch noch nirgens gefunden habe... wenn es jemand findet bitte mal bescheid sagen :wink:
Hab nur bei ebay US-Scheiße gefunden und das brauch ich mir garnicht angucken :cry:
Chris89
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 30. September 2009 16:21
Wohnort: Schwerin

Re: HID Xenon Nachrüstsatz

Beitragvon VW_Golf_IV » 23. Oktober 2009 12:22

sehr komisch... denn is die K23/01 aktuell oder gibt es da was anderes, oder eine aufhebung???
VW_Golf_IV
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 225
Registriert: 24. Januar 2009 21:39

Re: HID Xenon Nachrüstsatz

Beitragvon Gerry-V5 » 29. Oktober 2009 20:41

Hallo,

ach ja es ist gut nichtmehr in Deutschland zu leben, denn hier in Spanien kann man das fahren.

In Deutschland lassen die meist immernur den Tausch mit originalscheinwerfern, automatischer leuchtweite und scheinwerferreinigung zu, das war zumindest immer so - wüsste nicht warum das nun anderst sien sollte.

Gruss
Unsere Hauptseite: www.golf-4-tuning.de
Benutzeravatar
Gerry-V5
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 442
Registriert: 21. Oktober 2007 10:25
Wohnort: Spanien!

Re: HID Xenon Nachrüstsatz

Beitragvon Chris89 » 1. November 2009 12:38

So heb jetzt mein Xenon kit eingebaut war total leicht :mrgreen:
Jetzt wollte ich mit nur noch die Kappen auf der Stoßstange besorgen für die Scheinwerferreinigungsanlage.
Vielleicht hat die ja einer von euch liegen? oder ob jemand weiß wo ich die her bekomme? Sonst würde ich gleich zu VW gehen und mir die da kaufen (bestimmt nur grundiert oder?)
Chris89
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 30. September 2009 16:21
Wohnort: Schwerin

Re: HID Xenon Nachrüstsatz

Beitragvon VW_Golf_IV » 1. November 2009 20:35

ja is sehr leicht... nur leider trotzdem verboten... oder was is nu mit dem gutachten??? hat da einer nun mal jemand richtigen gefragt?
VW_Golf_IV
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 225
Registriert: 24. Januar 2009 21:39

Re: HID Xenon Nachrüstsatz

Beitragvon Chris89 » 2. November 2009 17:57

TÜV und dekra sagen das die ABE´s keine gültikkeit mehr haben. Kannst ja selbst mal hin gehen und fragen (kostet ja nix) glaub aber nicht das er das anders sieht
Chris89
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 30. September 2009 16:21
Wohnort: Schwerin

Re: HID Xenon Nachrüstsatz

Beitragvon Babbel » 8. November 2009 11:53

Das könnt ihr alle vergessen.
1. Sind die Gutachten wie gesagt ungültig.
2. Heißt es soviel wie das man Xenon ohne Scheinwerferreinigungsanlage und ohne Automatische Leuchtweitenregulierung nur nachrüsten darf wenn das Fahrzeug 1. älter als BJ 2000 ist und 2. es bei dem Fahrzeug soetwas wie die Scheinwerferreinigungsanlage und die Automatische Leuchtweitenregulierung nicht gab.
Da es beim 4er aber beides gibt, könnt ihr das vergessen.

3. Sind diese Xenon Kits nichts für Hallogenscheinwerfer, da wird es NIE ein Gutachten für geben für Hallogenscheinwerfer.
Denn die Hallogenscheinwerfer werden sobald du das Xenon Kit da drin hast direkt zum Fernlicht und nichtmehr so wie das Abblendlicht vorher war.
Denn die Xenon Birnen leuchten den Reflektor überall an, die H7 Birnen die normal genutzt werden NICHT. Und somit blendest du am Tage jeden der dir entgegen kommt und bei Nacht erstrecht.
Ich krieg bei solchen Leuten immer die kriese wenn mir solche Deppen entegegen kommen.
Da hilft nur Direkt die Polizei reifen und rausziehen lassen...

Und wenn ihr jetzt meint das es mit Linsenscheinwerfern erlaubt wäre, falsch gedacht. Da geht es nur mit manchen Linsenscheinwerfern die nen Gutachten dafür haben das man mit nem Bestimmten Xenon Kit zusammen mit der ALWR und der SWRA das ganze fahren darf. Die Scheinwerfer sind dann aber auch wieder teurer und man kann sich direkt Originale Xenons holen.

Also alles in allem kann man sagen wenn man es Legal fahren will soll man sich Originale holen...
Illegal ist lebensgefährlich für alle die euch entgegen kommen.
Babbel
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 859
Registriert: 4. November 2007 20:26
Wohnort: Visselhövede / Springe

Re: HID Xenon Nachrüstsatz

Beitragvon VW_Golf_IV » 13. November 2009 19:30

sehr sehr geil und super verständlich erklärt Babbel... so wie wir es gewohnt sind!!!

nur welche "normalen" Glühlampen sind denn farblich und Lichttechnisch gleichwertig???

denn ich habe grade die neuen Phillips Blue Vision drin und sind überhaupt nich blau...
VW_Golf_IV
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 225
Registriert: 24. Januar 2009 21:39

Re: HID Xenon Nachrüstsatz

Beitragvon Babbel » 15. November 2009 11:26

Wenn du was sehen willst nimm die Phillips Extreme Power oder die Osram Nightbraker <-- so heißen die glaubig.
Sind die einzigen die wirklich argh hell sind.

Wenn allerdings Blaues / weißes Licht willst kauf die die Mtecs
Erwarte aber nicht das du damit was siehst... die Lichtverhältnisse mit den Lampen sind sowas von beschissen...
Babbel
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 859
Registriert: 4. November 2007 20:26
Wohnort: Visselhövede / Springe

Re: HID Xenon Nachrüstsatz

Beitragvon Nacgul » 16. November 2009 22:29

Ein Freund hat die "VisionPlus 50% more light" als Abbl.- und Fernlicht drinn. Ist aber nur mäßig begeistert. Was meint ihr dazu?
Ich hätter gerne ein sehr helles Fernlicht, ein Abblendlich das cool aussieht, egal wie die Sicht damit ist, weil wenn ich nix sehe, schalt ich halt die Nebler ein :)

Aber was ist den nun das hellste Fernlicht?
Als Abblendlicht werde ich glaube ich die Mtecs nehmen... schaun cool aus
Was meint ihr dazu?

glg
Benutzeravatar
Nacgul
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 255
Registriert: 19. Mai 2008 22:03
Wohnort: Kärnten

Re: HID Xenon Nachrüstsatz

Beitragvon VW_Golf_IV » 20. November 2009 15:01

könnt ihr mal bilder von den lampen posten? denn die mtec´s kenne ich noch nich mal vom hören...
VW_Golf_IV
Foren Gott
Foren Gott
 
Beiträge: 225
Registriert: 24. Januar 2009 21:39

Nächste

Zurück zu TÜV, Dekra und Behörden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste